Aus dem dot-gruppe / Smarketer-Newsletter: Erfolgsroute zum YouTube-Gipfel – Teil 1

Die Zahlen sprechen für sich: YouTube gehört zu den reichweitenstärksten Plattformen in der digitalen Welt. Mittlerweile ist die Plattform fester Bestandteil des Marketing-Mixes für tausende mittelständische und Großunternehmen weltweit. Wenn man jedoch die Vielzahl der täglich veröffentlichten Videos bedenkt, wird schnell klar: ohne Strategie läuft beim YouTube-Marketing nichts.

Wir haben uns bei dot-gruppe, den Experten auf dem Gebiet Bewegtbild, Storytelling und YouTube erkundigt. Seit bereits 19 Jahren verbindet uns eine Zusammenarbeit und enge Freundschaft. Und nicht nur wir können von ihrer jahrelangen Erfahrung profitieren, sondern jetzt auch Sie.

In einer Welt, in der jeder Nutzer auf beliebigen Geräten jederzeit Inhalte abrufen kann, ist es keine leichte Aufgabe, Interesse zu wecken. Doch mit den richtigen Leitfäden und Tipps aus der Trickkiste der Experten können Sie in der neuen “Attention economy” erfolgreich sein. Das Bewegtbild ist, unserer Erfahrung nach, das perfekte Medium, um Markenbekanntheit und Werbewirksamkeit erheblich zu steigern.

Doch welche Vorteile bietet die Plattform für Sie als Unternehmer? In Deutschland sind bereits ca. vier bis acht Millionen aktive Nutzer auf der Plattform1. 40%² der deutschen Internetnutzer sind wöchentlich auf YouTube aktiv unterwegs. Um erfolgreich auf YouTube zu sein, ist es essenziell, zielgruppengerechte Videos zu produzieren und zu vermarkten, die optisch als auch inhaltlich überzeugen. YouTube ist mittlerweile sehr effizient sowohl für raschen Bekanntheitsaufbau als auch um in Verbindung mit Remarketing-Kampagnen, um Leads und Sales zu generieren.

Mit diesem Newsletter beginnt eine Themenreihe, die wir gemeinsam mit unserem Partner dot-gruppe umgesetzt haben. Ab sofort erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Erfolgsbeispiele, Tipps und Tricks rund um YouTube und Videos. 

Folgende Themen erwarten Sie:

  • Welche Vorteile bieten Videos gegenüber Text- und Bildinhalten?
  • Checkliste Kanaleinrichtung: Ist mein Kanal optimal eingestellt?
  • Produktionstipps bei kleinem Budget
  • Außerdem: YouTube Best Practice und zahlreiche Tipps und Tricks für ein optimales Positioning auf der Videoplattform

Bleiben Sie dran, wir freuen uns!

Quellen/Referenzen:

1,2 https://bit.ly/2UMfz2w

Bildquellen: Adobe Stock / Rawpixel.com, dzianominator

Share