YouTube setzt sich in Bewegung

YouTube setzt auf neue Form der Nutzer Awareness

Jahrelang waren auf YouTube nur statische „Vorschaubilder“, so genannte Thumbnails, eingebunden – und dabei ist YouTube doch die größte Videoplattform weltweit. Doch damit soll nun Schluss sein.  YouTube präsentiert: Animierte Thumbnails, die bereits vorab mehr über das dahinter verlinkte Video verraten. Die „neuen“ Thumbnails haben die gleiche Größe und befinden sich an gewohnter Stelle – nur setzten sie sich in Bewegung und zeigen kurze Videoinhalte, sobald man mit dem Cursor darüberfährt. Somit können Nutzer noch früher angesprochen und motiviert werden, auf ein Video zu klicken. Aktuell haben die animierten Thumbnails eine Länge von max. 3 Sekunden und werden nur bei Videos eingesetzt, die mindestens 30 Sekunden lang sind.

Seit einiger Zeit testete YouTube die neue Funktion auf Ihrer Plattform, nun gingen erste Versionen live. Diese sind zwar noch nicht für alle Nutzer und Kategorien verfügbar und können derzeit nur auf dem Desktop abgespielt werden, doch wir sind sicher, dass sich YouTube auch hier bald wieder in Bewegung setzen wird.

Quelle: GoogleWatchBlog

Teilen

Leave a comment

Paste your AdWords Remarketing code here