Visit Finland geht neue Wege bei der Vermarktung ihrer Reiseprodukte

Visit Finland baut eine neue Vermarktungsstrategie für ihre Reiseprodukte aus und beauftragt für die Umsetzung die dot-gruppe.

Als Teil von Finpro, hat es sich Visit Finland zur Aufgabe gemacht, kleine und mittelgroße Unternehmen dabei zu unterstützen, Finnland international als attraktives Reiseziel darzustellen. Um dieses Ziel voranzutreiben, veranstaltete Visit Finland im April einen Wettbewerb unter den Reiseveranstaltern und bot den Teilnehmern an, bereits vorkonfigurierte Reiseprodukte ins Angebot aufzunehmen und auf eine außergewöhnliche Art vorzustellen.

Im Tourismusbereich betreut die dot-gruppe Kampagnen für Visit Denmark, Deutsche Zentrale für Tourismus, Deutsche Bahn und die Europäische Reiseversicherung. Für die Visit Finland Kampagne werden Reichweitenstarke Reise- und Famileblogs und Communities generiert, um die genaue Zielgruppe zu erreichen.

Bernhard Longin, Geschäftsführer der dot-gruppe: „Wir finden die Idee des Wettbewerbs toll. Über die Social Media Plattformen der Reiseveranstalter können wir zusätzliche Reichweite für Visit Finland erzielen‘.

Share

Leave a comment

Paste your AdWords Remarketing code here