Peinliche Autopanne – Viral Video Produktion für drivelog

Mit einer Video Produktion für drivelog sorgt die 360° Social Media, Video- und Viral Marketing Agentur dot-gruppe für Aufmerksamkeit und Interesse am Autoportal und der passenden App. Durch die witzig-authentische Inszenierung im Stile eines User Generated Content, wird das Angebot viral gestreut und zielgruppengenau verbreitet.

dot-gruppe - drivelog

Mit dem Wunsch, das Serviceangebot und die entsprechende App zielgruppengenau und viral zu verbreiten, hat sich das Autoportal drivelog – als Tochter des Automobilzulieferers Robert Bosch GmbH – an die Video- und Viral Marketing Agentur dot-gruppe aus Berlin gewandt. Hierzu hat diese ein ironisches Viral Video produziert, welches das Thema Autopanne und (gescheiterten) Flirtversuch charmant aufgreift und als authentisch inszeniertes Internet-Video präsentiert. Insbesondere auch Autobesitzerinnen sollen durch die Viral Marketing Kampagne gezielt angesprochen werden. Als betreuende Video- und Viral Marketing Agentur, kümmert sich die dot-gruppe um das Kreativkonzept, die Ausarbeitung des Drehbuchs und die gesamte Viral Video Produktion.  Während der Dreharbeiten und Postproduktion wurde dabei ein besonderes Augenmerk auf die authentische Inszenierung, ironische Story und hochwertige Produktionsqualität gelegt. Auch das anschließende Video Seeding wird von der dot-gruppe – über den thematisch passenden TopsOfCars YouTube-Kanal – übernommen. In Kombination mit einer entsprechenden Landing Page, nutzt drivelog das Viral Video damit als zielgruppengenauen Trafficbringer und effektives Viral Marketing Instrument für das Serviceangebot und die App.

Durch die authentische Inszenierung im Stile eines User Generated Content, erhöht sich das Interesse der Social Media Nutzer und wird die Diskussion angeregt, ob das gezeigte auch tatsächlich so passiert ist. Neben dem witzigen Verlauf und der ironischen Inszenierung, resultiert das Viral Video in einer klaren Handlungsempfehlung bzw. einem Verweis zu drivelog. Die Viral Video Produktion der dot-gruppe erfüllt damit den gewünschten Zweck, drivelog als innovative Plattform für alle relevanten Services rund um das Thema Auto zu positionieren. Die dot-gruppe ist demnach sehr zufrieden damit, das Anliegen von drivelog somit zielgruppengenau und viral wirksam umgesetzt zu haben.

Autor: Benjamin Müller | 09.04.2014

Share