Ip.labs | Produktion Imagefilm und Recruitingvideo

Ip.labs, Tochterunternehmen von Fujifilm und weltweit führender Anbieter einer digitalen Foto-Service-Software, bietet White Label Lösungen rund um das personalisierte Foto-Produkt. Um die Marke und vielseitigen Leistungsinhalte eindrucksstark und verständlich zu präsentieren, wünschte sich das Unternehmen einen modern und emotional ansprechenden Imagefilm. Gleichzeitig suchte ip.labs nach einer Möglichkeit, auch sich als Unternehmen online zu präsentieren – und fand mit der dot-gruppe genau den richtigen Partner für die professionelle konzeptionelle Abwicklung und die Produktion eines maßgeschneiderten Imagefilms und Recruitingvideos.

Mit dem Ziel, einen Imagefilm zu kreieren, der die junge, mobil-affine Zielgruppe anspricht und den Service der ip.laps Software visualisiert, entwickelte die dot-gruppe eine Storyline, die sich um 4 Freunde auf Sightseeing-Tour in Berlin dreht – wobei sich ein Paar im Video ein Stückchen näher kommt. Gedreht wurde der Imagefilm im Sommer. Die gewählte Szenerie entwickelt bei dem Zuschauer ein besonderes und fröhliches Lebensgefühl mit warmen Farben und unterstützt, neben der Story an sich, den emotional aktivierenden Charakter des Videos. Der konzeptionelle Fokus der Produktion lag auf der Darstellung der einfachen Handhabung der Software und dem vielseitigen Einsatz auf den verschiedenen Geräten. Neben einem Fotobuch, wie im Film gezeigt wurde, bietet ip.labs auch Grußkarten, Poster, Fotogeschenke und Visitenkarten bis hin zum Großformatdruck an.

Für das Recruitingvideo ging es für das gesamte Team der dot-gruppe nach Bonn, die Gründungsstadt des Unternehmens, direkt in die ip.labs Büros – für den authentischen Einblick in das Unternehmen, welcher sich im Dreh des Recuitingvideos widerspiegelt. Darin stellt CEO Sebastian Vögel sein Team sympathisch und locker vor. Rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten daran, die Anwendungen von ip.labs intuitiv, flexibel und mobil zu machen – von führenden Software-Architekten und Entwicklern, Designern und erfahrenen Experten zusammenzubringen, die von einem qualifizierten Projektmanagement sowie von Profis der Qualitätssicherung unterstützt werden. Mit dem Wunsch, neue Bewerber auf sich aufmerksam zu machen, wurde bei der Produktion des Recruitingvideos nicht nur auf die Darstellung der Arbeitsplatzgestaltung und Work-Life-Balance geachtet, sondern auch eine klare Call-to-Action integriert, die Bewerber direkt anspricht, sich bei dem Fotoservice Anbieter zu bewerben und Teil der ip.labs Familie zu werden.

 

 

 

 

Kunde: ip.labs GmbH

Leistungen: Video Produktion, Video Seeding Kampagne, Video SEO Optimierung