Facebook Lieferservice | YouTube Infokarten | Snapchat Context Cards

News KW 42

Facebook liefert jetzt auch Essen; YouTube reglementiert externe Links in Video-Infokarten; Snapchat bringen Context Cards an den Start

Liebe Leserinnen und Leser,

in den USA kann man sich über einen neuen Lieferservice freuen – und das Unternehmen dahinter ist kein Unbekanntes. Facebook! Der Social Media Gigant expandiert, doch auch andere Social Media Plattformen überraschen mit Neuigkeiten.

Food Lovers und Social Media Fans aufgepasst: Facebook startet Online-Lieferdienst

Facebook präsentiert in den USA ihr neustes Feature – über den Menüpunkt „Order Food“ können sich Nutzer ihr Essen ab sofort ganz bequem über das soziale Netzwerk liefern lassen. Statt wie zuvor Restaurants und Essensanbieter lediglich anzuzeigen, werden in Facebook diese nun mit einer Bestelloption gelistet. Der Bestellungsablauf sowie die Zahlung und Bestätigung erfolgt direkt per Facebook-App.

Ob und wann Facebook diese Funktion auch in Deutschland zur Verfügung gestellt, ist aktuell nicht bekannt.

Souce: https://www.pcwelt.de/a/facebook-als-lieferdienst,3448478

YouTube greift durch: Externe Links in Video-Infokarten nur noch für Partner verfügbar

Durch Klicken eines kleinen Teasers rechts oben in einem Video erscheint die YouTube Infokarte: ein wahres Call-to-Action Wunder, um innerhalb eines Videos auf die eigene Marke aufmerksam zu machen und Zuschauer z. Bsp. zu der eigenen Website, weiteren Videos und Playlists, zu Merchandising-Artikeln oder einer Crowdfunding-Kampagne zu leiten.

Doch nun wurde die Einbindung von externen Links durch YouTube reglementiert. War das Feature bisher allen Nutzern möglich, steht es nur noch Mitgliedern des YouTube-Partnerprogramms zur Verfügung.

Erst Anfang des Jahres hatte YouTube die Bestimmungen Ihres Partner-Programms dahingehend geändert, dass mindestens 10.000 Views benötigt werden, um sich für das Partnerprogramm anmelden zu können.

Source: https://www.engadget.com/2017/09/29/youtube-links-end-cards-new-requirements/

Snapchat Context Cards: Bewertungen, Empfehlungen und lokale Informationen

Die Snapchat Community kann sich über eine neue Erweiterung freuen: die so genannten Context Cards. Darüber erhalten Nutzer praktische Informationen zu einem eingeblendeten Snap –  u.a. Restaurantempfehlungen, Bewertungen oder lokale Informationen zu Öffnungszeiten und Telefonnummern. Über den „More“ Button innerhalb eines Snaps werden die Context Cards geöffnet und können beispielsweise auch genutzt werden, um ein Taxi zu rufen oder einen Tisch im Restaurant zu bestellen.

Das neue Feature wird auf diesem Grund vor allem kommerzielle Nutzer ansprechen und sich als wichtiges Marketing Instrument positionieren.

Source: https://www.snap.com/de-DE/news/post/introducing-context-cards/

Share

Leave a comment